Sport in Alt-Scharnhorst

Information: Jürgen Schlüter  0231 - 23 60 88


"Fit im Alter Gruppe 1"

Gesundheit braucht Bewegung

Interessenten?Ältere, die durch gymnastische Übungen ihre Beweglichkeit erhalten oder wiedererlangen, die Muskulatur kräftigen und das Koordinations- und Konzentrations-vermögen aktivieren möchten.

Wo: Gemeinde-Zentrum der St. Immaculata Gemeinde, Gleiwitzstr. 6

Wann:       dienstags: 10:30 - 11:30 Uhr

Übungsleitung: Inge Glaesner

"Fit im Alter Gruppe 2"

Gesundheit braucht Bewegung

Interessenten?Ältere, die durch gymnastische Übungen ihre Beweglichkeit erhalten oder wiedererlangen, die Muskulatur kräftigen und das Koordinations- und Konzentrations-vermögen aktivieren möchten.

Wo: Gemeinde-Zentrum der St. Immaculata Gemeinde, Gleiwitzstr. 6

Wann:        dienstags:  16:30 - 17:30 Uhr

Übungsleitung: Inge Glaesner

"Entspannung"

Mach doch mal Nichts!

Und das ausgerechnet bei der DJK Eintracht Scharnhorst, einem Breitensportverein, der für Fitness und Bewegung steht. Aber gerade deswegen! In unserer schnelllebigen Zeit bleibt kaum noch Raum für die richtige Entspannung. Können wir uns überhaupt noch richtig entspannen? Oder lenken wir uns nur ab?

Entspannungstechniken (z.B. progressive Muskelentspannung frei nach Jacobsen, Benson Meditation, Imaginationen, autogenes Training) sowie Kreativität und Entschleunigung.

Wo: Gemeinde-Zentrum der St. Immaculata Gemeinde, Gleiwitzstr. 6

Wann:        dienstags:  17:45 - 18:45 Uhr

Übungsleitung: Gunda Brückner

"Yoga"

Yoga in Alt-Scharnhorst

Interessenten? Jeder, ob jung oder alt, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringen will. Eine Yoga Stunde hilft den Alltag zu vergessen und mehr Ruhe ins Leben zu bringen.

Übungsleitung: Christiane Rubach

Wo: Turnhalle Siegfried-Drupp-Schule

Wann:  mittwochs von 18:15 bis 19:45 Uhr

 Kurs:    13.09. - 13.12.2017  = 12 x 1,5 Std (fällt in den Herbstferien aus)

Extra: 1 Std Waldyoga am 30.0€8.2017 - 2,50 €

Der Kurs ist bereits ausgebucht.

Interessierte für die Warteliste können sich direkt bei Jürgen Schlüter Tel. 0231 236088 melden.

Kursgebühr: 

für Nichtmitglieder 63,00 € und für Vereinsmitglieder 45,00 €

"Qi Gong Kurs in Alt-Scharnhorst"

Interessenten? Alle, die sich für die Bewegungsformen einer alten chinesischen Tradition interessieren, die durch einfache Übungen die Selbstheilungskräfte mobilisieren, den Körper stärken und den Geist zu tiefer Gelassenheit führen möchten.

Wo:   im Gemeindezentrum der St. Immaculata-Gemeinde,  Gleiwitzstr. 6

Übungsleitung: Gunda Brückner 

 Kurs:      07.09. - 14.12.2017  = 13 x 1 Std (fällt in den Herbstferien aus)

Kursgebühr:  für Nichtmitglieder 45,50 €, für Vereinsmitglieder 32,50 €

wann:                donnerstags von 18:45 bis 19:45 Uhr

Einstieg jederzeit möglich

Info Jürgen Schlüter Tel. 236088

 "Beweglichkeit erhalten bei Demenz"

Muskeln stärken, Stürze vorbeugen, mobil bleiben.

Unter dem Motto ‚Gemeinsam Fit durch Bewegung’ startet der DJK Eintracht Scharnhorst e. V. wieder am Donnerstag mit einem neuen Kursangebot für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Herzlich willkommen sind gerade auch Menschen mit wenig Bewegungserfahrung .

Wussten Sie schon, dass Sport und Bewegung bei einer Alzheimer- bzw. Demenzerkrankung...

  • das Wohlbefinden steigert
  • gute Laune verbreitet
  • hilft die Beweglichkeit so lange wie möglich zu erhalten
  • das Selbstvertrauen fördert
  • die Aufmerksamkeit und Konzentration fördert
  • die positiven Lebenskräfte verstärkt
  • das gemeinschaftliche Erleben fördert und Sie Menschen in gleicher Situation kennen lernen!

Demenzerkrankte und ihre Angehörigen sind herzlich eingeladen zum Kontaktaufnehmen und Hineinschnuppern.

Wo:           Gemeindehaus der St. Immaculata-Gemeinde, Gleiwitzstr. 6

Wann:           jeweils donnerstags, von 14.00-15.30 Uhr

Einstieg jederzeit möglich

Übungsleitung: Gunda Brückner

Pflegebedürftige bezahlen pro Einheit 18,00 EUR

Begleitpersonen bezahlen pro Einheit 2,50 EUR

Die Bewegungsgruppe ist als Angebot zur Unterstützung im Alltag nach dem Pflegeversicherungsgesetz anerkannt.

Teilnehmer können bei Vorliegen der Voraussetzungen mit der Pflegekasse abrechnen!

Information: Jürgen Schlüter