Zirkusluft schnuppern

 Nach den Sommerferien geht es wieder los. Der Zirkus Maximus der DJK Eintracht Scharnhorst möchte sich verstärken. Kinder, die Spaß an der Bewegung haben, sind herzlich willkommen. Unter fachkundiger Anleitung können Akrobatik, Jonglage, Tellerdrehen oder andere Zirkuskünste erlernt werden. Ein Schwerpunkt liegt auf der Boden- und Partnerakrobatik, also Turnen mit dem Turngerät Mensch. Dabei geht es nicht um die Leistung eines Einzelnen, sondern es ist ein Sport, bei dem das Miteinander im Vordergrund steht.

Voraussetzung: Mindestalter 9 – 12 Jahre, Halbjahresbeitrag: 19,50 €

Wo: Turnhalle der Siegfried-Drupp-Schule, Siegfried-Drupp-Straße 5, Do-Scharnhorst

Wann: ab 4. September jeweils montags von 16:30 – 18:00 Uhr

und bis Ende September kann kostenlos geschnuppert werden!

Informationen bei Jürgen Schlüter, Tel. 0231 236088

Julian strahlt und Ewa ist stolz.

 Unsere Übungsleiterin Ewa Basiel wurde am 04.08. stolze Mutter eines Sohnes namens Julian.

Der Vorstand gratuliert und wünscht beiden für die Zukunft alles Gute.

Sport hält fit und gesund



Seit über 40 Jahren ist Ellen Geissler aus dem Vereinsleben der DJK Eintracht Scharnhorst nicht wegzudenken.

Nun beging sie ihren 90. Geburtstag! Seit 20 Jahren ist sie fester Bestandteil des Lauftreffs.

Sie walkt noch täglich ab 8:00 Uhr mit Gleichgesinnten auf der Strecke des DJK-Lauf- und Walkingtreffs „Alte Körne“. Entsprechend groß war die Schar der Gratulanten beim Start am frühen Morgen.


Darüber hinaus nimmt sie regelmäßig jeden Mittwochabend in der Turnhalle der Paul-Dohrmann-Schule an der Gymnastik für Frauen teil. Und natürlich ist sie auch bei den monatlichen Vereinswanderungen dabei. Ihr Lebensmotto lautet: Stets gut gelaunt und immer in Bewegung.

 


Klaus Priebeler

Bericht aus der LSB-Zeitung "Wir im Sport"